Jubilare beim Posaunenchor

Am vergangenen Samstag feierte der Posaunenchor Bad Urach seinen alljährlichen Familienabend, das sogenannte Rettichfest. Neben einem abwechslungsreichen musikalischen, besinnlichen und humoristischem Programm wurde der Dank an langjährige Mitglieder ausgesprochen. Axel Schwerdtfeger erhielt die Urkunde für 40 Jahre sowie die silberne Nadel des Evangelischen Posaunendienstes in Deutschland, Konrad Elsäßer die Urkunde für 20 Jahre Chorleitung.

Walter Schrade wurde nach 44 Jahren als stellvertretender Chorleiter verabschiedet, er bleibt dem Posaunenchor aber als Trompeter und Koordinator für Bläserdienste bei Beerdigungen erhalten. Bereits eine Woche zuvor wurden auf der Chorversammlung Simon Frick und Dietmar Walter als neue stellvertretende Chorleiter gewählt. Chorleiter Konrad Elsäßer und Kassier Heinz-Dieter Palzer wurden für weitere 5 Jahre im Amt bestätigt.