EJU + Ev. Kirchengemeinde Bad Urach und Seeburg

GEMEINDELEBEN online

 

 

22.05.20

Einkaufsdienst wird eingestellt

Da in den letzten Wochen beim Einkaufsdienst des DRK und der evang. Kirchengemeinde keine Bestellungen mehr eingegangen sind, haben die Organisatoren nach Rücksprache mit der Stadt beschlossen, den Einkaufsdienst bis auf Weiteres einzustellen.

Am Freitag, 22.05. gibt es zum letzten Mal die Möglichkeit, über die Rufnummer (07125) 156 156 zwischen 9 und 13 Uhr Waren zu bestellen. Diese werden dann am Samstag, 23.05. an die Haus- bzw. Wohnungstür geliefert.

Die organisatorischen Strukturen des Einkaufsservice werden aufrechterhalten, so dass im Bedarfsfall das Angebot reaktiviert werden könnte.

Die Verantwortlichen von DRK, evangelischer Kirchengemeinde und Stadt danken allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ganz herzlich für ihren verlässlichen und engagierten Einsatz in den letzten Wochen.